Nachhaltig & Erfolgreich Lernen

Lernberatung von André Mössner  Dipl. Math. ETH , Kantonsschule Zug (Gymnasium), Schweiz
  

Probleme mit Selbstvertrauen

Glaube daran, dass du das kannst!
Am Anfang ist fast alles schwierig. Manches erscheint gar aussichtslos. Das ist normal.
Betrachte berühmte erfolgreiche Menschen: Die haben ihren Erfolg nur erreicht, weil sie hartnäckig dafür gekämpft und an den Erfolg geglaubt haben.
Das funktioniert auch bei dir: Immer, wenn dir etwas schwierig erscheint, sage oder denke: "ich glaube daran, dass ich das kann". Mach dir dies zur Gewohnheit. Du wirst überrascht sein über die Wirkung dieses einfachen Spruches.
Weitere Gedanken zum positiven Denken findest du bei MacFunktion > Prüfungstipps.

Setze dir Ziele
Wähle die Ziele realistisch. Nimm dir nur so viel aufs Mal vor, wie du auch erreichen kannst.
Jeder Erfolg gibt dir Mut.
Stelle dir möglichst bildhaft vor, was sein wird, wenn du das Ziel erreicht hast. Diese Vorstellung hilft dir, den manchmal beschwerlichen Weg zu gehen.
Du wirst es schaffen!
(Genaueres zum Thema Ziele findest du unter Organisation > Ziele)

Sei zuversichtlich!
Manchmal ist eine gute Portion Geduld nötig, bis du ein Ziel erreicht hast.
Alle berühmten erfolgreichen Menschen haben viel Ausdauer gebraucht zur Erreichen ihres Ziels.
Manchmal gehören Misserfolge und Fehlschläge auch dazu. Sie stärken dich und weisen dich in die richtige Richtung.

Was andere gekonnt haben, kannst auch du
Was du lernen möchtest, haben vor dir schon abertausende von Menschen erfolgreich gelernt. Es ist also möglich!
Es wird in der Schule von dir nur das verlangt, was du mit deinem bisherigen Wissensstand erreichen kannst. Es ist machbar.
Schau einmal zurück auf alles, was du bisher erreicht hast: Ist das nicht beeindruckend?
Du hast lauter Dinge erreicht, welche anfangs schwierig ausgesehen haben. Du warst erfolgreich. Du wirst auch in Zukunft erfolgreich sein.

 

  


Letzte Änderung: 16.11.2011