Mathematik

Hinweise zu math. Themen © von André Mössner  Dipl. Math. ETH , Kantonsschule Zug (Gymnasium), Schweiz
  

Ein Fahrzeug mit quadratischen Rädern

Die Fahrt im Fahrzeug mit quadratischen Rädern wäre ein Horror

Die Insassen würden die Fahrt kaum ohne Verletzung überleben.

Die Animation hat zwar gezeigt, dass sich (bei geeigneter Form der Strasse) die Radachse und damit auch das Fahrzeug immer auf gleicher Höhe befindet. Wenn Sie den Drehwinkel gleichmässig animieren, erkennen Sie jedoch, dass das Problem (Rütteln) in horizontaler Richtung stattfindet:

Verwendet man für das Fahrzeug einen "normalen" Motor, welcher die Radachse mit konstanter Winkelgeschwindigkeit antreibt, so werden die Fahrgäste erheblich durchgerüttelt. Die Rüttelbewegung ergibt sich daraus, dass das Fahrzeug in Fahrtrichtung ununterbrochen seine Geschwindigkeit ändern würde. Für die Praxis nützt es somit nichts, dass sich das Fahrzeug in vertikaler Richtung ruhig verhält.

Berechnung der Rüttelbewegung (pdf, 250 KB) von André Mössner

  


Letzte Änderung: 11.08.2011