Mathematische Textaufgaben lösen

Anleitung © von André Mössner  Dipl. Math. ETH , Kantonsschule Zug (Gymnasium), Schweiz
  

Wichtig – Unbedingt beachten!

2. Die Gleichung bedeutet immer Zahl = Zahl

Wenn du nach dem Titel der Gleichung suchst, muss dieser immer eine Zahl bedeuten.
Grund:
Eine Gleichung stellt zwei Zahlen einander gegenüber, welche gleich gross sind. Sind die beiden Zahlen gleich, so stimmt die Gleichung.
Der Titel einer Gleichung sagt aus, wie gross die von der Gleichung (auf zwei verschiedene Varianten) dargestellte Zahl ist. Deshalb bedeutet der Titel immer eine Zahl.

Vergleiche dazu folgende Beispiele:

a)    Unbrauchbare Beispiele:
Neue Treppe
Berechnung von x
(unbrauchbar, da nichts aussagend)
Arbeit
  
b) Richtig bzw. besser sind folgende Vorschläge:
Höhe der neuen Treppe = Höhe der alten Treppe in cm
Anzahl Tiere = Anzahl Kaninchen + Anzahl Hühner
Gemeinsame Leistung von beiden zusammen pro Stunde
bzw. mit anderen Worten
Anteil (= Bruchteil) der gesamten Arbeit, welche sie zusammen in einer Stunde erledigen können

  


Letzte Änderung: 16.11.2011